SphynxRazor



Trainer postet Video, um zu beweisen, dass die Körperhaltung das Aussehen Ihrer Bauchmuskeln komplett verändern kann

Dein Karosserie ist immer im Fluss.

An jedem Morgen wachst du vielleicht mit völlig flachen Bauchmuskeln auf. Um 9 Uhr morgens kann sich Ihr Magen jedoch in eine Situation wölben, die direkt aus „Was Sie erwartet, wenn Sie erwarten“ aussieht.

Egal wie Ihr Bauch aussehen mag, seine allgemeinen Schwankungen gehören zu einem Körper, der ständig verdaut und sich verändert.

Fitness-Profi Carly Rowena hat sich kürzlich mit demselben Thema befasst und ein Video gepostet, um zu zeigen, dass das Aussehen Ihrer Bauchmuskeln wirklich von Ihrer Haltung abhängt.




In einem kurzen Clip, der auf Instagram gepostet wurde, steht sie mit fest gehaltenem Bauch da, bevor sie ihn herausdrückt, wie Sie es tun würden, um ein besonders belastendes Essensbaby (oder, Sie wissen schon, einen Chipotle-Burrito) zu demonstrieren.

Rowena hat geschrieben,


[I]n Wahrheit gibt es so etwas wie Perfektion nicht, aber es [gibt] solche Dinge wie Schönheit, sie kommt von selbst und hat nichts mit dem Aussehen zu tun, sondern mit dem Herzen. Ich wollte dieses kleine Körpervideo schon eine Weile drehen, man kann [den Bauch einziehen], ausdrücken oder entspannen, alle Blicke sind gleich und keiner gesünder.

Nachdem Sie monatelang regelmäßig an einem Bauchmuskeltraining teilgenommen und Ihre Ernährung beobachtet haben, ist es frustrierend, denselben Bauch im Spiegel zu sehen. In Wahrheit kann das Lernen, mit der richtigen Haltung zu stehen, einiges für Ihr sichtbares Sixpack tun.

Anstatt deinen Hintern nach hinten zu drücken, versuche, das Steißbein einzustecken und deine Wirbelsäule gerade nach oben durch den Scheitel zu strecken. Stellen Sie sich vor, Sie würden an einer puppenartigen Schnur nach oben gezogen.


Aktiv zu stehen, anstatt den Körper zusammensacken zu lassen, bedeutet einen flacheren Bauch und größer aussehende Brüste. Vielleicht wirken Sie sogar größer.

Rowena ist auch nicht die einzige Fitness-Bloggerin, die eine gesunde Einstellung zum Körperbild fördert. Wir haben kürzlich eine Welle berühmter Instagram-Influencer gesehen, die besonders aufschlussreiche Fotos in sozialen Medien gepostet haben.

Im September erklärte Madalin Frodsham warum mehr Kalorien essen Tatsächlich gab ihr einen besseren Körper, während Kelsey Wells die ehrlichen Vorteile eines Körpers zeigte, der das war wiegt mehr wegen definierter Muskulatur.

Wir haben sogar Damen wie gesehen Jen Widerström und Anna Viktoria zeigen ihre muskulösen Körper in schlechten Winkeln, nur um zu beweisen, wie viel Unterschied ein schmeichelhaftes Bild machen kann.


Bevor Sie anfangen, sich entmutigt über die Art und Weise zu fühlen, wie Ihr Körper aussieht, denken Sie daran: Es könnte einfach daran liegen, wie Sie stehen. Aufrichten.

Zitate: Der Grund, warum Sie eine gute Körperhaltung brauchen, wenn Sie definierte Bauchmuskeln wollen (SELBST)