SphynxRazor



Promi-genehmigte geschichtete Haarschnitte und Frisuren, um Ihren nächsten Look zu inspirieren

Es gibt einen Grund, warum geschichtete Frisuren bei Prominenten (und auch bei Nicht-Promis) so beliebt sind. Lagenschnitte sind so vielseitig und es gibt so viele Stile zur Auswahl. Sie funktionieren für jede Gesichtsform und Haarlänge, und Sie können den Stil an den gewünschten Look anpassen. Willst du es süß? Probieren Sie wellige Schichten aus. Wie wäre es mit kantig? Ein unordentlicher Shag sollte den Zweck erfüllen.

Selbst der einfachste Schnitt kann einen Stilschub erhalten, wenn Sie Schichten hinzufügen, da sie die Illusion von Volumen erzeugen, was sie zu einer guten Wahl macht, wenn Sie dünnes oder feines Haar haben. Mit einem guten Produkt und etwas Styling können Schichten Ihren Locken definitiv eine schöne Textur verleihen.

Bereit für einen mehrschichtigen Schnitt? Hier sind einige von Promis genehmigte Ideen.

1/50

Kathy Hutchins / Shutterstock.com




Lisa Rinnas Layered Razor Cut

Dieser zottelige Rasiermesserschnitt ist Lisa Rinnas charakteristische Frisur. Sie trägt es seit über zwei Jahrzehnten und es ist leicht zu verstehen, warum sie es so sehr liebt. Der kurze Lagen-Style mit den umgeschlagenen Enden sieht super trendy aus.

2/50

Kathy Hutchins / Shutterstock.com


Fergies High-Volume Layered Lob

Fergie hat ihren Lob hier mit einigen stylischen Lagen und einer voluminösen Silhouette total glamourös gemacht. Die eisblonde Farbe sieht ebenfalls wunderschön aus und trägt wirklich zur unwiderstehlichen Anziehungskraft dieser Frisur bei.

3/50

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com


Reese Witherspoons voluminöser Lob mit seitlich geschwungenen Fransen

Hier ist ein Beispiel dafür, wie eine Kombination aus Schichtung und richtigem Styling die Illusion von vollerem Haar erzeugt. Reese Witherspoons Lob hat ein schönes Volumen und wir lieben auch die schicke Silhouette, die durch die seitlich geschwungenen Fransen entsteht.

4/50

Jaguar PS / Shutterstock.com

Julia Roberts' gehänselte Wellenschichten

Julia Roberts sieht mit ihren toupierten, welligen Haaren wie ein totaler Glamazon aus. Es hat ein tolles Volumen an der Krone und an den Seiten, während die Wellen und abgehackten Enden die stilvolle Silhouette verstärken.

5/50

Everett Collection / Shutterstock.com


Die flachgebügelten Lagen von Tyra Banks mit abgerundetem Pony

Tyra Banks tauscht ihre natürlichen Locken gegen diesen flach gebügelten Stil mit abgerundetem Pony. Die abgehackten, abgestuften Enden verleihen diesem Look eine wirklich moderne und trendige Atmosphäre.

6/50

Tinseltown / Shutterstock.com

Padma Lakshmis Shag

Padma Lakshmis Shag sieht aus wie eine kantige Version des klassischen langen Bobs mit seinen Lagen und dem zerzausten Styling. Wenn chaotisch richtig gemacht wird, sieht es so schick aus!

7/50

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Hannah Simones langer Lagenschnitt mit seitlich geschwungenem Pony

Hannah Simone sieht mit ihrem langen, geraden Schnitt und dem seitlich gefegten Pony absolut hinreißend aus. Wir mögen, wie die Schichtung an den Enden einem ansonsten einfachen Schnitt Schwung verleiht.

8/50

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Rita Oras Center-Parted Layered Cut

Sängerin Rita Ora sieht mit ihrem Lagenschnitt mit Mittelscheitel so cool und trendy aus. Der Stil hat nur eine leichte Welle, die wirklich schick aussieht, und wir lieben auch die platinblonde Farbe mit dunklen Wurzeln.

9/50

DFree/Shutterstock.com

Katharine McPhees Face-Framing Lob

Wir mögen, wie sich die Schichten auf Katharine McPhees Lob um ihren Kiefer wickeln und einen perfekten Rahmen für ihr hübsches Gesicht bilden. Dies ist ein Stil, den Sie ausprobieren können, wenn Sie einen einfachen Lob aufpeppen möchten.

10/50

s_bukley / Shutterstock.com

Gwyneth Paltrows süße gewellte Schichten

Gwyneth Paltrow sieht mit ihren langen, gewellten Lagen so süß und süß aus wie eine echte Barbie. Die Schauspielerin trägt normalerweise ihr Haar glatt, daher ist es erfrischend zu sehen, wie sie ihren Stil auf so hübsche Weise verändert.

11/50

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Demi Lovatos graduierter Bob

Demi Lovato hält es mit diesem Bob klassisch, fügt aber mit den geschichteten und abgestuften Enden eine Dosis Frische hinzu.

12/50

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Mandy Moores seitlich geteilter Lagenschnitt

Der Lagenschnitt ist sehr vielseitig – er kann so ausgefallen oder feminin sein, wie Sie möchten. Wenn Sie es süß und mädchenhaft mögen, probieren Sie Mandy Moores seitlich geteilten Stil mit flippigen, hüpfenden Lagen, die dem Look eine schöne und süße Silhouette verleihen.

13/50

Jaguar PS / Shutterstock.com

Emma Stones Graduated Layered Bob

Abgestufte Enden sind eine großartige Möglichkeit, dem klassischen Bob ein modernes Update zu verleihen. Außerdem fügen die unordentlichen Wellen und Schichten eine schöne Textur hinzu.

14/50

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Stacked Bob von Chelsea Kane

Eine großartige Möglichkeit, Ihrem Bob eine ultramoderne Ausstrahlung zu verleihen, besteht darin, einen gestapelten Schnitt wie den von Chelsea Kane zu machen. Die sich verjüngenden Enden werden von einer voluminösen Krone kontrastiert, um einen wirklich trendigen und perfekt polierten Look zu erzielen.

15/50

DFree/Shutterstock.com

Jennifer Lawrences asymmetrischer gewellter Bob

Jennifer Lawrence ist mit ihrem asymmetrischen Wellenschnitt zu gleichen Teilen glamourös und ausgefallen. Die unordentlichen, geschichteten Wellen sehen super frech aus und der schiefe Stil fügt eine noch frischere Atmosphäre hinzu.

16/50

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Priyanka Chopras asymmetrischer gewellter Lob

Hier ist ein ähnlicher Look wie bei Jennifer Lawrence, aber länger. Priyanka Chopra trägt einen Lob mit Twist – die gestuften Wellen sehen sehr schick aus und der asymmetrische Schnitt verleiht der Frisur einen trendigen Appeal.

17/50

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Miley Cyrus' Retro-Schichtenschnitt

Miley Cyrus gibt uns mit dieser neckischen Frisur große Retro-Vibes. Es verfügt über subtile Lagen, lockige Enden und eine voluminöse Silhouette, die den Glamour der 60er Jahre stark verströmt!

18/50

Tinseltown / Shutterstock.com

Kirsten Dunsts lange Retro-Schichten

Hier ist ein weiterer Retro-Stil, den Sie ausprobieren können, wenn Sie längere Haare haben. Die blonde Farbe, die wunderschöne Schichtung und die toupierte Krone (komplett mit einem Stirnband) erinnern uns an Brigitte Bardot.

19/50

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Natalie Portmans lange, seitlich geteilte Schichten

Dieser lange, seitlich geteilte Lagenschnitt von Natalie Portman lässt uns so schnell wie möglich einen Salontermin buchen. Die zerzauste Krone, die federnden Schichten und das wunderschöne Volumen – es ist der unordentliche Look, der so elegant gemacht wird.

20/50

Jaguar PS / Shutterstock.com

Julianne Houghs Feathery Layered Bob

Geben Sie Ihrem Bob eine schöne Textur mit einer federleichten Schichtung wie Julianne Hough. Ich liebe diese kantige Version des klassischen Bobs.

21/50

Fotos der Pressezeile / Shutterstock.com

Sarah Hylands geschichteter Bob mit Balayage

Hier trägt Sarah Hyland einen klassischen Bob mit einigen flippigen Schichten für zusätzlichen Schwung. Es verfügt auch über eine Balayage, die ihm einen schönen sonnengeküssten Glanz verleiht.

22/50

DFree/Shutterstock.com

Katherine McNamaras Long Piecey Waves

Katherine McNamara sieht mit ihrer langen, welligen Frisur so schön aus. Dies ist so ein perfekter Glamour, von den stückigen Schichten bis zur voluminösen Silhouette und der erdbeerblonden Farbe.

23/50

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Halle Berrys Shag mit Pony

Halle Berry trägt immer die trendigsten Dos. Wenn sie nicht ihren charakteristischen Pixie trägt, rockt sie gerne unordentliche, kantige Shag-Haarschnitte wie diesen.

24/50

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Malin Akermans Center-Parted Bob mit Choppy Ends

Sie können Ihrem Bob eine kantige Wendung geben, indem Sie dieses von Malin Akerman getragene Modell kopieren. Die Enden sind mit unordentlichen, abgehackten Schichten abgewinkelt, die dem Bob Volumen verleihen, während die dunklen Wurzeln gegen die Blondine zusätzliche Dimension hinzufügen.

25/50

DFree/Shutterstock.com

Debby Ryans Boho Lagenschnitt

Wenn Boho Ihr Stil-M.O. ist, ist hier das mehrschichtige „Machen Sie das perfekt für Sie. Teilen Sie Ihr Haar in der Mitte und kreieren Sie weiche, geschichtete Wellen für diese Hippie-Glam-Atmosphäre.

26/50

DFree/Shutterstock.com

Emily Ratajkowskis Long Straight Layers

Obwohl es sich um einen einfachen Schnitt handelt, erhält Emily Ratajkowskis langes glattes Haar durch das Hinzufügen dieser dünnen Schichten einen Stilschub. Sie fügen den Enden definitiv eine schöne federartige Textur hinzu.

27/50

DFree/Shutterstock.com

Kristen Wiigs Short Side-Swept Layers

Eine einfache Kurzhaarfrisur kann einen Stilschub erhalten, wenn Sie Schichten hinzufügen. Hier trägt die Schauspielerin Kristen Wiig eine kurze Hose, die dank der subtilen Schichtung und der asymmetrischen Silhouette sehr modern aussieht.

28/50

Tinseltown / Shutterstock.com

Greta Gerwigs Short Wave Layers

Gewellte Schichten sind eine großartige Möglichkeit, kurzen Haaren Volumen und Textur zu verleihen. Hier trägt die Schauspielerin und Regisseurin Greta Gerwig einen kurzen Bob, der für eine edgy-schicke Atmosphäre eine unordentliche, mehrschichtige Textur erhalten hat.

29/50

Tinseltown / Shutterstock.com

Kate Hudsons lange gewellte Schichten

Kate Hudson spielt hier mit Texturen. Die obere Hälfte ist gerade, bevor sie zu den Enden hin zu stückigen Wellen übergeht – Boho mit einer Dosis Kanten.

30/50

Kubanit / Shutterstock.com

Hailey Baldwins strukturierter Bob

Hailey Baldwin verleiht ihrem Bob etwas mehr Charakter, indem sie ihm eine unordentliche Textur verleiht. Die Schichten geben zusammen mit den dunklen Wurzeln die Illusion von vollerem, dickerem Haar.

31/50

DFree/Shutterstock.com

Chiara Ferragnis Sleek Straight Layers

Wenn Sie eine gerade Frisur bevorzugen, sind subtile Schichten eine großartige Möglichkeit, ihr Dimension zu verleihen. Probieren Sie einen Schnitt wie den von Influencerin Chiara Ferragni – gerade mit einem Mittelscheitel und nur ein wenig Schichtung an den Enden.

32/50

Kubanit / Shutterstock.com

Charlize Therons kurze, weiche Schichten

Charlize Theron sieht so engelhaft aus, wenn sie ihr kurzes blondes Haar in weichen, dünnen Schichten trägt. Dies ist perfekt, wenn Sie Ihre Haare wachsen lassen.

33/50

Tinseltown / Shutterstock.com

Cate Blanchetts Layered Lob

Fügen Sie für eine moderne Note Ihrem Lob einige Schichten an den Enden hinzu und drehen Sie sie um, wie Cate Blanchett es hier tut. Schlicht und doch trendy.

34/50

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Heidi Klums Long Flipped Layers mit Pony

Hier trägt Heidi Klum einen geraden Lagenschnitt mit auffälligem Pony. Die Schichten werden an den Enden umgeklappt und fügen eine schöne Textur hinzu, während der Pony eine jugendliche Qualität ausstrahlt.

35/50

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Jaime Kings gewellte Schichten mit Pony

Wenn Sie nach der perfekten Boho-Frisur suchen, ist dies genau das Richtige. Die geschichteten Wellen sind perfekt gestylt, der Pony verleiht einen jugendlichen Touch und wir lieben auch das sandblonde Ombre.

36/50

s_bukley / Shutterstock.com

Carey Mulligans Kurzgeschichteter Bob

Wenn Sie kurzes Haar haben und es mit ein paar Schichten aufpeppen möchten, können Sie hier einen Stil ausprobieren. Die flippigen Schichten fügen eine schöne Textur hinzu und spiegeln sich in den seitlich gefegten Pony wider, was für einen wirklich süßen und süßen Look sorgt.

37/50

Tinseltown / Shutterstock.com

Jennifer Anistons ikonische Schichten

Wenn es um geschichtete Frisuren geht, können wir nicht umhin, Jennifer Aniston zu erwähnen, die die „Rachel“ bekannt gemacht hat, den wohl berühmtesten geschichteten Schnitt in der Haargeschichte. Hier trägt sie eine längere Version mit einem Mittelteil und gesichtsrahmenden Schichten.

38/50

Ron Adar / Shutterstock.com

Der asymmetrische Bob von Karlie Kloss

Apropos asymmetrisch, hier ist ein wirklich cooler Haarschnitt, den Sie kopieren können, wenn Sie eine ultramoderne Atmosphäre anstreben. Model Karlie Kloss trägt einen Lagenschnitt, der auf der einen Seite deutlich länger ist als auf der anderen. Das ist super trendy und wird garantiert alle Blicke auf sich ziehen!

39/50

Löwenradin / Shutterstock.com

Gabrielle Unions Choppy Side-Swept Bob

Wie schick ist dieser abgehackte Bob an Gabrielle Union? Ich liebe es, wie die geschichtete Textur, der tiefe Seitenteil und der seitlich geschwungene Pony zusammenkamen, um dieses sehr süße und trendige „Do“ zu bilden.

40/50

Jaguar PS / Shutterstock.com

Jennifer Garners lange, voluminöse Schichten mit Pony

Hier ist ein Beispiel dafür, wie Schichten dem Haar viel Volumen und Sprungkraft verleihen können. Jennifer Garner leidet dank der Schichtung (und auch der Balayage) sicherlich nicht an flachen Haarproblemen.

41/50

DFree/Shutterstock.com

Paris Jacksons Slicked-Back Layered Cut

Wenn Sie mit Ihrem Lagenschnitt den ausgefallenen Weg gehen möchten, versuchen Sie es mit einem Slicked-Back-Stil mit abgehackten Enden wie dem von Paris Jackson. Wir mögen auch, wie die Balayage dem Look mehr Dimension und Tiefe verleiht.

42/50

DFree/Shutterstock.com

Jenna Dewans Center-Parted Layered Lob

Sie können Ihren Lob aufwerten und moderner gestalten, indem Sie an den Enden abgehackte Schichten hinzufügen und einen Ombre-Farbauftrag wie Jenna Dewan erhalten. Tragen Sie es mit einem Mittelteil und gedrehten Enden für eine schöne symmetrische Form.

43/50

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Kaley Cuocos Long Layered Cut mit Curtain Bangs

Uns gefällt, wie Kaley Cuocos mehrschichtiger Stil ihr Gesicht perfekt umrahmt. Um diesen Look zu erhalten, tragen Sie Ihr Haar mit einem Mittelscheitel, Vorhangknallen und Schichten um ihren Kiefer.

44/50

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Ombre Layered Cut von Gina Rodriguez

Hier ist ein Beispiel dafür, wie ein langer Lagenschnitt gepaart mit einer Ombre-Farbe zu einem auffälligen Look führen kann. Mittlere Schichten werden mit abgehackten Enden und einem schwarz-blonden Ombre-Farbton für einen Gesamtlook kombiniert, der wirklich begeistert!

45/50

DFree/Shutterstock.com

Taylor Schillings Side-Swept Layered Waves

Wenn Sie auf ausgefallenen Glamour stehen, ist hier eine Frisur, die Sie ausprobieren können. Taylor Schillings Locken sind zur Seite gekehrt und haben einen tiefen Seitenteil, unordentliche Wellen und eine blonde Farbe mit einer dunklen Unterschicht. Sehr Rocker-Chic!

46/50

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Amanda Seyfrieds Bouncy Layers

Wow! Haben Sie eine freche Frisur gesehen? Amanda Seyfried macht uns mit diesen ultra-federnden Schichten total neidisch auf die Haare. Der obere Teil ist einfach und gerade mit einem Mittelteil, aber die geschichteten Enden bringen den Look auf eine ganz neue Ebene.

47/50

Joe Seher / Shutterstock.com

Jennifer Hudsons Short Shag

Möchten Sie Ihrem Bob einen rockigen Touch verleihen? Probieren Sie diesen kurzen Shag, der von Jennifer Hudson getragen wird. Die Lagen plus das unordentliche Styling und der lange, seitlich gefegte Pony (ganz zu schweigen von den rauchigen Augen) sorgen für einen harten Glam-Look.

48/50

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Elle Fannings Bouncy Center-Parted Layers

Hier gefällt uns, wie Elle Fannings großvolumige, mittig geteilte Frisur eng um ihr Gesicht gerahmt ist und sich dann zu den Enden hin in dünne, federnde Schichten auffächert. So hübsch!

49/50

DFree/Shutterstock.com

Chloe Grace Moretz’ Face-Framing Wavy Layers

Die Frisur von Chloe Grace Moretz ist pure Perfektion mit diesen wunderschönen welligen Schichten. Und die butterblonde Farbe ist einfach lecker!

50/50

DFree/Shutterstock.com

Graduated Lob von January Jones

January Jones kanalisiert ihren inneren Rockstar mit diesem unordentlichen abgestuften Lob. Die subtilen Wellen und Schichten fügen eine schöne Textur und Volumen hinzu, während das blonde Ombre den Kantenfaktor total verstärkt.