SphynxRazor



Hier ist Ihr Glossar für die russische Puppe Staffel 2, weil es notwendig ist

Genau wie Natasha Lyonne selbst,Russische PuppeNadia scheint manchmal eine ganz eigene Sprache zu sprechen. Während Staffel 1 voll war mit dem klugen New Yorker, der über das Konzept des Donnerstags staunte und „Kakerlake“ in ein dreisilbiges Wort verwandelte, ist die zweite Staffel vollgepackt mit einigen ziemlich obskuren Begriffen, mit denen die Zuschauer vielleicht nicht vertraut sind. ObRussische PuppeStaffel 2 lässt Sie sich fragen, was ein Krügerrand ist oder die Geschichte von Budapest googeln, dieses Glossar mit Begriffen aus der Saison wird Ihnen definitiv weiterhelfen.

Spoiler-Alarm: Dieser Beitrag enthält durchgehend leichte SpoilerRussische PuppeStaffel 2. Da Nadia durch zahlreiche Zeiträume springt, anstatt immer wieder denselben Tag im Jahr 2019 zu wiederholen, sind die Begriffe und Referenzen in Staffel 2 etwas weiter entfernt als in Staffel 1. Die neue Staffel konzentriert sich stark darauf Weltgeschichte, insbesondere bestimmte Momente in Ungarn während des Zweiten Weltkriegs und in Deutschland rund um den Bau der Berliner Mauer. Fügen Sie ein paar hyperspezifische Anspielungen auf New York City in den 80er Jahren hinzu, und die genaue Geschichte ist möglicherweise sogar zu dunkel, als dass Geschichtsinteressierte ihr folgen könnten.

Aber keine Sorge. Dieses Glossar wird alle Begriffe aufschlüsseln, die Sie aus der Fassung bringen könntenRussische PuppeStaffel 2.

Krügerrand

Die Hauptgeschichte dieser Saison dreht sich um Nadia, die versucht, die Krügerrands ihrer Großmutter Vera zu sichern, die 1982 gestohlen wurden. Krügerrands sind südafrikanische Münzen, die erstmals 1967 geprägt wurden, um einen privaten Goldbesitz anzudeuten. Nach der Einführung des Krügerrands und in den 70er Jahren war er die Hauptwährung für Goldanleger, was erklärt, warum Vera beabsichtigte, die Wertsachen ihrer Familie 1968 in Krügerrand statt in Dollar einzulösen.




Schutzengel

Russische Puppe Staffel 2 wird wahrscheinlich die Zuschauer fragen lassen, was ein Krügerrand ist.

Netflix

Als Nadia 1982 nach New York reist, bekommt sie Hilfe von einem Mitglied der Guardian Angels. Die Guardian Angels sind eine gemeinnützige Freiwilligenorganisation, die 1979 gegründet wurde und sich auf die Verhinderung von Verbrechen außerhalb des offiziellen Polizeisystems konzentriert. Die Gruppe begann in New York City, wo sie hauptsächlich U-Bahn-Stationen und Züge überwachte, in denen die Kriminalität weit verbreitet war, also macht es absolut Sinn, dass Nadia sie traf, nachdem sie aus der U-Bahn gestiegen war. Die Guardian Angels sind noch heute aktiv und haben sich international ausgebreitet, mit Ortsverbänden nicht nur in anderen amerikanischen Großstädten, sondern auch in Ländern auf der ganzen Welt.


Ungarischer Goldzug

Um die von den Nazis beschlagnahmten Wertsachen ihrer Familie zu retten, recherchiert Nadia im ungarischen Goldzug. Dies war ein Zug, der 1944 von Budapest, Ungarn, nach Berlin, Deutschland, fuhr und mit dem die Nazis eine große Menge gestohlener Wertsachen von ungarischen Juden transportierten. Die Nazis luden die wertvollste Beute, die sie der ungarischen jüdischen Bevölkerung entwendet hatten, in diesen Zug, als letzten verzweifelten Versuch, die Reichtümer für sich zu behalten, während die sowjetische Armee auf Budapest vorrückte. Nach dem Krieg beschlagnahmten amerikanische Streitkräfte den Zug, und kaum eine der Wertsachen wurde ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben.

Verrückter Eddie

Als Nadia zum ersten Mal ins New York von 1982 zurückreist, freundet sie sich mit einem Mann in einer Bar an, der sagt, er arbeite für Crazy Eddie. Nadia warnt ihn schnell vor seinem Chef, und das zu Recht. Crazy Eddie war in den 70er und 80er Jahren eine berüchtigte Elektronikkette in New York City. Es wurde dank seiner unglaublichen Deals und denkwürdig verrückten Werbespots sehr beliebt, bis sich herausstellte, dass die Gründer Eddie und Sam Antar bei der Führung des Unternehmens weit verbreiteten Betrug begangen und Millionen von Dollar von den Gewinnen für sich selbst abgeschöpft hatten. Der Betrug wurde Ende der 80er Jahre öffentlich bekannt, also hat sich der Typ an der Bar hoffentlich Nadias Rat zu Herzen genommen und ist rausgekommen, solange er konnte.


Russische PuppeStaffel 1 und 2 werden auf Netflix gestreamt.