SphynxRazor


So reagierte Kourtney K darauf, dass Kendall sie als das schlechteste Elternteil einstufte

Promi-Interviews sind kein leichtes Unterfangen. Stars werden oft auf den heißen Stuhl gesetzt, ihnen werden intensiv persönliche Fragen gestellt, und manchmal rutschen sie aus. Genau das passierte, als Kendall Jenner die Erziehungsfähigkeiten ihrer Geschwister im Fernsehen bewertete. Wenig überraschend kam es nicht gerade gut an. Wie du dir vorstellen kannst, Kourtney Kardashians Reaktion darauf, dass Kendall Jenner sie als schlechteste Eltern einstuft unter ihren Schwestern war ziemlich traurig.

ICYMI, Kendalls Ranking der Erziehungsfähigkeiten der KarJenner-Familie während eines Interviews mit Harry Styles am 10. Dezember über dieLate Late Show mit James Cordenging so: Rob Kardashian, Khloé Kardashian, Kim Kardashian, Kylie Jenner und schließlich Kourtney.

Um fair zu sein, Kendall gab ihre Antwort als Teil von James Cordens Spiel „Spill Your Guts or Fill Your Guts“, und wenn es bedeutete, ein ekelhaftes Gericht wie „Käfertrüffel“ zu vermeiden, würde ich meine Schwestern auch verkaufen.

Jetzt hat Kim genau verraten, wie Kourtney mit Kendalls Ranking umgegangen ist. Sie hat die Bohnen in der Folge vom 17. Dezember verschüttetDie Ellen DeGeneres-Show.



„Zu ihrer Verteidigung hat sie es mit ‚Ihr Jungs, sie sind alle tolle Eltern‘ begonnen“, begann Kim. 'Also nimmt natürlich jeder nur die Bestellung entgegen.'

Dann erklärte Kim, dass das übermäßig ehrliche Interview Kourtney dazu gebracht habe, sich „empfindlich“ zu fühlen.

„Ich habe vollkommen verstanden, dass Kourtney diesbezüglich sensibel war, weil sie eine erstaunliche Mutter ist. Also hätte Kendall einfach eine Vogelspinne trinken oder essen sollen, was auch immer sie tun musste.

Das ist nicht der einzige Tee, den Kim in der Talkshow verschüttet hat. Sie enthüllte auch, als sie in der Vergangenheit in Cordens Show auftrat, nahm sie eine für das Team, um ihre Schwestern zu beschützen.

„Ich habe Khloe und Kylie gedeckt, als sie mich in [James] Cordens Show gefragt haben, ob sie schwanger sind, und ich habe Vogelsperma oder so etwas getrunken. Du musst einen für das Familienteam nehmen«, sagte sie.

Wie die Fans wissen, waren die Spannungen zwischen Kourtney und ihren Schwestern hoch, und das alles spielte sich in ihrer Reality-Show ab.Mit den Kardashians Schritt halten. Jetzt tritt Kourtney möglicherweise einen Schritt zurück von ihrer langjährigen Show. Kim fuhr fort zu erklären, was die Zukunft vonKUWTKKann halten.

Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass sie ein bisschen filmen wird … Ich weiß nicht einmal, ob wir tatsächlich eine Schlussfolgerung haben. „Es ist immer in der Luft, aber wir sind an einem guten Ort, wenn es darum geht, den Freiraum des anderen zu respektieren. Und wenn jemand nicht in der Show sein möchte, möchten wir natürlich, dass er diese mentale Pause hat und sein Leben genau so lebt, wie er es möchte.

Sie können den Rest von Kims Segment auf ansehenDie Ellen DeGeneres-Showunter.