SphynxRazor



Spannende Kinnriemen-Bart-Variationen

Der Kinnriemen ist einer der beliebtesten Bartstile aufgrund seiner Vielseitigkeit und der Tatsache, dass es zu fast allen Gesichtsformen passt. Obwohl es nicht am einfachsten zu pflegen ist, können Sie auf der positiven Seite mehr von Ihrer Persönlichkeit zeigen, indem Sie einen dieser Kinnriemenbärte rocken.

1/11

@mariandivaio

Der härteste Kinnriemen, den es gibt

Das Wort „scruffy“ wirkte bis zu diesem Moment noch nie so sexy und maskulin. Es ist auf sehr attraktive Weise chaotisch, und Sie können Ihre Männlichkeit mit diesem besonderen Stil definitiv mühelos zur Schau stellen.

2/11

WAYHOME studio/Shutterstock.com




Gewachsener und ausgereifter Kinnriemen

Der Kinnriemen wie aus dem Lehrbuch. Eine einfache Auffrischung, Koteletten, die sich mit dem Bart verbinden, und ein getrimmter Schnurrbart und Bart sorgen für eine gut definierte Kinnsilhouette. Dieser Look ist einfach und vielseitig, Sie werden für jeden Anlass adrett aussehen!

3/11

@menshairuk


Dezenter Kinnriemen mit Käfig-Spitzbart

Einen Spitzbart und einen Kinnriemen zu haben ist üblich, aber es zu kombinieren, indem man einfach seinen Schnurrbart wachsen lässt und ihn so trimmt, dass er seinen Mund umrahmt, ist definitiv nicht einfach. Es wird Ihre Gesichtsfrisur verbessern.

4/11

@virgilb


Kein Brückenkinnriemen

Wenn Sie zu denen gehören, die sich nicht gerne an Regeln halten, machen Sie es selbst, genau wie diesen „abgenommenen“ Kinnriemen! Die sauber rasierten Koteletten schaffen mehr Farbverlauf zwischen Ihrem Haar mit geringer Verblassung und Ihrem Bart, der an Ihrem Kinnwinkel beginnt.

5/11

@virgilb

Neugeborener Kinnriemenstoppelbart

Einige Männer sind mit dickem und reichem Gesichtshaar gesegnet und für diejenigen, die es nicht sind, ist es nicht das Ende der Welt. Sie können immer noch mit Ihrem Stoppelbart experimentieren und ihn so stylen, dass er Ihre Kinnpartie schmeichelhaft umrahmt.

6/11

@hayden_cassidy


Ausgereifter Kinnriemen

Warum sich für eines entscheiden, wenn man beides haben kann? Sie können mit dem Kontrast Ihrer Gesichtsbehaarung experimentieren, genau wie oben. Versuchen Sie, einen subtilen Schnurrbart mit einem dickeren Kinnriemen zu kombinieren, und voila! Du siehst frischer denn je aus.

7/11

@rorrothebarber

Perfekter Kinnriemenbart

Ich fühle die stumpfen und weichen Kanten dieses Stils. Sie geben ihm eine Art Kante, von der man nur schwer wegschauen kann.

8/11

@raggos_barbering

Dicker Kinnriemen mit scharfer Kieferlinie

Dieser scheint zusammenzukommen, indem er der natürlichen Linie des Kiefers folgt. Super schmeichelhaft und betont die besten ihrer Eigenschaften.

9/11

@zana_thefriseur

Der enge Kinnriemen des Air Marshall

Im Moment keine Koteletten zu haben, muss Sie nicht davor zurückschrecken, mit dem Kinnriemenbart zu gehen! Ihr Gehirn ist darauf trainiert, die Muster zu vervollständigen, und diese Fähigkeit funktioniert wunderbar für diesen Stil.

10/11

@mrliptrot

High Fade mit dünnem Kinnriemen

Wer sagt, dass Fades nicht auf Frisuren beschränkt sind? Sie können eine Kombination aus einer vollständig verblassten Frisur und einem Bart ausprobieren, die für alle Gesichtsformen unglaublich aussehen wird. Es ist wartungsarm und dennoch super stylisch.

11.11

@squirebarbershop

Dichter Kinnriemenbart

Dies ist ein gutes Beispiel für einen längeren, „robusteren“ Stil. Der Schnurrbart ist absichtlich kürzer gehalten, damit die Aufmerksamkeit auf Kinn und Kiefer verweilen kann.

Bärte