SphynxRazor



40 schicke Frisuren für Frauen mit dünnem Haar

Jeder träumt davon, das perfekte Haar zu haben – die dicken, glänzenden, krönenden Haare, die wir alle von schönen Models und Prominenten überall sehen können. Wenn Sie dünnes Haar haben, denken Sie vielleicht sogar, dass der Traum so gut wie unmöglich zu verwirklichen ist. Aber halt deine Pferde, du kannst immer noch eine wunderschöne, scheinbar dicke Mähne bekommen, die voller Volumen und Schwung ist!

Der Schlüssel zu dickem Haar liegt darin, die richtigen Stylingmethoden, Werkzeuge und Haarprodukte zur Verfügung zu haben. Abgesehen von verdickenden Shampoos, Conditionern und Cremes können Sie auch volumengebende, texturgebende oder verdickende Sprays verwenden, um Ihr Haar zu stylen.

Hier sind 40 wunderschöne und trendige Frisuren für dünnes Haar, wie sie von beliebten Prominenten der Unterhaltungsindustrie getragen werden.

1/40

Everett Collection / Shutterstock.com




Strandwellen für langes Haar

Wellen verleihen dünnem Haar definitiv sofortige Textur und Fülle, wie die schöne Kate Hudson mit ihren wunderschönen Strandwellen demonstriert!

2/40

DFree/Shutterstock.com


Unterschnittene Frisur

Ein Hinterschnitt trägt dazu bei, das Erscheinungsbild von Dicke für diejenigen mit dünnem Haar zu verbessern, da die summenden Seiten das Haar im Vergleich voller aussehen lassen. Für einen kantigeren Look können Sie sich an Rosario Dawsons einseitigem Hinterschnitt orientieren!

3/40

Tinseltown / Shutterstock.com


Geflochtene Kronen-Hochsteckfrisur

Wenn Ihr Haar auf der längeren Seite ist, wirkt ein Zopf Wunder, wenn es darum geht, dem Haar Volumen zu verleihen, umso mehr, wenn er in einer Hochsteckfrisur mit geflochtener Krone um den Kopf gelegt wird! Abgesehen von Volumen und Dicke ist es auch ein schicker Party-Look, wie wir es von Sophie Turner sehen!

4/40

Tinseltown / Shutterstock.com

Lockere Hochsteckfrisur mit langem Pony

Für lässige, alltägliche Frisuren ist eine lockere Hochsteckfrisur mit langem Pony, der das Gesicht umrahmt, eine großartige Option. Jennifer Lawrence hat diesen Stil auch leicht schick und mühelos aussehen lassen!

5/40

Andrea Raffin / Shutterstock.com


Zurückgekämmtes Haar

Für formelle Angelegenheiten ist der Slicked-Back-Hair-Trend ein klassisches „Do“, kein Zweifel! Der geglättete Rückenstil verleiht oben leicht einen Hauch von Dicke, den Sie für mehr Höhe weiter necken können, wenn Sie dies wünschen! Kendall Jenner lässt dies mühelos „edel aussehen, stimmst du nicht zu?

6/40

Andrea Raffin / Shutterstock.com

Lockerer Haarknoten

Ein Stil, der perfekt für vielbeschäftigte Frauen ist, die viel unterwegs sind. Der obere Knoten erweckt den Eindruck von Dicke, wobei alle Haare locker in der Mitte des Kopfes aufgetürmt sind. Hailey Biebers Haarknoten in Pastellrosa fügt sich mühelos in ihren schicken Stil ein.

7/40

Andrea Raffin / Shutterstock.com

Vorhang knallt

Pony ist definitiv der richtige Weg, wenn Sie möchten, dass das Haar dicker aussieht. Aber wenn Sie sich nicht sicher sind, einen vollen Pony zu haben, können Sie sich stattdessen für den schicken Vorhang-Pony entscheiden. Curtain Bangs rahmen sanft das Gesicht ein, wie Dakota Johnson hier mühelos demonstriert.

8/40

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Stumpfer Pony

Zendaya mit stumpfem Pony ist definitiv ein Style-Statement! Abgesehen davon, dass er Volumen und Textur hinzufügt, verleiht ein stumpfer Pony jedem, der diesen Look trägt, eine kantige und dramatische Atmosphäre.

9/40

Landmarkmedia / Shutterstock.com

1920er Gatsby-inspirierte Pin-Curls

Entscheiden Sie sich für einen anderen, eleganten Look, wie ihn Diane Kruger mit den von Gatsby inspirierten Pin-Curls der 1920er Jahre trug. Erhöht definitiv den Glam-Faktor, ganz zu schweigen davon, dass es für diejenigen mit dünnem Haar so einfach zu handhaben ist!

10/40

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Juwelenbesetzte Hochsteckfrisur

Haaraccessoires sind großartige Optionen, um jeder Frisur einen Hauch von Stil zu verleihen. Nicht nur das, sie machen auch einen fantastischen Job, um die Aufmerksamkeit von Problembereichen abzulenken, falls Sie einen haben. Charlize Therons lockerer Chignon mit einem juwelenbesetzten Kopfschmuck ist definitiv ein eigener Stil!

11/40

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Wellenförmiger Lob

Der Wavy Lob von Lucy Hale ist ein Frisur-Must-Have für Frauen, die einen unkomplizierten „Wash-and-Wear“-Stil suchen. Fügen Sie Highlights oder eine Balayage-Behandlung für sofortige Tiefe zusammen mit den Wellen hinzu!

12/40

Ga Fullner / Shutterstock.com

Schleifen-Stirnband und weiche Locken

Elle Fannings süßer und femininer Stil sah mit dem hübschen Schleifen-Stirnband und den weichen, romantischen Locken noch umwerfender aus. Das schicke Stirnband kann helfen, dünnes Haar oben zu verbergen, während die Locken an der Seite die Illusion von Volumen vermitteln.

13/40

Denis Makarenko / Shutterstock.com

Kaum dort Zöpfe

Wenn Sie kein Vollzopftyp sind, sind kaum vorhandene Zöpfe wie das, was Margot Robbie hier trug, eine ideale Alternative. Zöpfe verleihen jedem Look definitiv Textur und Fülle und sind der perfekte lässige Stil für einen Alltagslook.

14/40

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Mittelteil Bob mit gekräuselten Enden

Jede kurze Frisur mit gekräuselten Enden kann dem Haar sofort eine Illusion von Fülle verleihen, umso mehr mit voluminösen Fasslocken! Lassen Sie sich von der französischen Schauspielerin Lea Seydoux mit ihrem in der Mitte geteilten Bob mit gekräuselten Enden inspirieren und wie er ihrem gesamten Look Glamour verleiht.

15/40

Tinseltown / Shutterstock.com

Lockere, lässige Wellen

Lockere, lässige Wellen für diejenigen mit langem Haar verleihen Tiefe und Fülle und beseitigen jedes Anzeichen von Schlaffheit, wie dieser sorglose, wunderschöne Stil von Jamie Chung.

16/40

Ovidiu Hrubaru / Shutterstock.com

Niedriger, lockiger Pferdeschwanz

Ein pflegeleichter Stil, der jedem Look eine Menge Chic verleiht, ein niedriger Pferdeschwanz mit Locken wie Laura Harrier ist ein müheloses Frisurenziel, das jeder leicht erreichen kann!

17/40

Jaguar PS / Shutterstock.com

Klassischer lockiger Bob

Ein Klassiker, der nie aus den Haarstyling-Trends herauskommt, der lockige Bob macht einen unglaublichen Job, indem er die Illusion von Volumen und Fülle des Haares verstärkt. Meg Ryan serviert uns eine Prise Inspiration mit ihrem lockigen „do!

18/40

Denis Makarenko / Shutterstock.com

Glattes, geknotetes Brötchen

Ein glattes, geknotetes Brötchen ist eine glamouröse Alternative, wenn Sie nach stilvollen Stilen für formellere Veranstaltungen suchen. Selena Gomez hat uns definitiv einen glamourösen Look serviert – lassen Sie dies als Ihre nächste Frisureninspiration dienen!

19/40

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Mikrofransen-Trend

Einer der heißesten Trends in der Haarbranche ist der Mikrofransen, wie Emma Watson mit ihrem Mikrofransen zeigtalaAudrey Hepburns berühmter Pony inFrühstück bei Tiffany.

20/40

Ovidiu Hrubaru / Shutterstock.com

Bob mit Seitenteil in einer Länge

Seitenteile tragen dazu bei, die Illusion eines dickeren Haarvolumens am Oberkopf zu erwecken, wo dünnes oder dünner werdendes Haar am meisten sichtbar ist. Dieser schicke One-Length-Bob mit Seitenteil von Emma Roberts ist definitiv ein wunderschöner Look.

21/40

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Seitenteil Pony mit weichen Locken

Wenn Sie Ihren Pony von der Seite trennen, entsteht oben eine Illusion von Volumen, und die weichen Locken verleihen dem Gesamtstil Fülle. Emma Stone hat diesen schicken Stil definitiv gut getragen!

22/40

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Lob mit seitlichem Pony

Vanessa Hudgens 'Lob mit seitlich gefegtem Pony ist eine der am einfachsten nachzubildenden Frisuren, ein einfacher, aber ach so schicker Stil, der perfekt für Frauen ist, die unterwegs sind und nicht die Zeit haben, aufwändige Frisuren zu kreieren!

23/40

Christopher Halloran / Shutterstock.com

Abgehackter Pixie-Schnitt

Jennifer Lawrence sah wie immer umwerfend aus und trug den abgehackten Pixie-Schnitt zur Perfektion! Perfekt für dünnes oder feines Haar, die abgehackten Schichten verleihen dem Pixie-Schnitt Definition und Textur.

24/40

Löwenradin / Shutterstock.com

Schickes Lob

Um ehrlich zu sein, nur diejenigen mit feinem oder dünnem Haar können den glatten Look dieses Stils für einen ganzen Tag tragen! Direkt über dem Schlüsselbein sitzend, ist Sandra Bullocks mittig geteilter, glatter Lob definitiv ein schicker Look, den Sie für Ihre nächste Party erzielen können.

25/40

Tinseltown / Shutterstock.com

Vintage-Wellen

Auf der Suche nach einem einzigartigen Stil für einen besonderen Anlass? Die Vintage-Wellen von Jessica Chastain sind definitiv ein Hingucker! Die glatten und definierten Wellen mit umgedrehten Enden sind perfekt für eine Retro-Atmosphäre.

26/40

Everett Collection / Shutterstock.com

Half-Up, Half-Down-Haar

Die Half-Up, Half-Down-Frisur ist ideal für einen lässigen Alltagslook. Mit gestuftem, seitlichem Pony, der ihr Gesicht perfekt umrahmt, sah Courteney Cox definitiv ach so schick aus, stimmst du nicht zu?

27/40

s_bukley / Shutterstock.com

Abgewinkelter Bob

Der abgewinkelte Bob, der von niemand anderem als Victoria Beckham populär gemacht wurde, ist zu einem beliebten Kurzhaarschnitt für Frauen geworden, die einen ausgefallenen Look haben möchten. Die asymmetrische Länge verstärkt das Volumen und verleiht dem Haar Form und Fülle.

28/40

Tinseltown / Shutterstock.com

Abgehackter Bob

Die abgehackten Enden des Bobs erzeugen eine Textur, die das Haar dicker aussehen lässt. Egal, ob Sie Ihr Haar glatt tragen oder wie Margot Robbie mit Wellen stylen, Sie können sicher sein, dass Sie in einem schicken Look auftreten.

29/40

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Tiefes Seitenteil

Ein tiefer Seitenscheitel erzeugt eine Illusion von Volumen, da alle Haare auf eine Seite gebürstet sind, was dies zu einem der am einfachsten nachzubildenden Stile macht, wenn Sie möchten, dass Ihr Haar dicker aussieht. Saoirse Ronan sah hier definitiv schick und elegant aus, findest du nicht auch?

30/40

DFree/Shutterstock.com

Strukturierter Lob

Die Textur ist das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, wenn Sie Ihr Haar dicker aussehen lassen möchten. Ein gutes Texturierspray sollte es tun! Für eine gleichmäßige Verteilung einfach gleichmäßig auf das gesamte Haar sprühen, wie gewohnt stylen und schon sind Sie auf dem besten Weg, die Frisur von Natalie Portman zu haben!

31/40

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Lockerer Chignon mit Locken

Auf der Suche nach einer schicken Frisur für eine formellere Angelegenheit? Suchen Sie nicht weiter als Jessica Albas wunderschön gestylten Chignon! Der lockere Chignon sorgt für einen weicheren und volleren Look, während ihr Pony gekräuselt ist, um ihr Gesicht perfekt zu umrahmen.

32/40

Debby Wong / Shutterstock.com

Stumpfer Bob

Wenn Sie kurzes Haar haben, hilft ein stumpfer Bob im Mittelteil wie der von Rihanna, dem Haar Auftrieb und Volumen zu verleihen, und ist einer der angesagtesten Stile. Und weil Ihr Haar kurz ist, werden die Enden nicht wie bei dicken und langen Haaren beschwert, was zu Schlaffheit führt.

33/40

Tinseltown / Shutterstock.com

Langes Haar mit weichen Schichten

Wenn Sie langes Haar haben und nicht bereit für den Schnitt sind, wird das Erstellen von Schichten Wunder bewirken, um Ihren Locken mehr Volumen zu verleihen. Genau wie Reese Witherspoon, deren weiche Schichten ihr Gesicht perfekt umrahmten und für ein wunderschönes „Do“ sorgten!

34/40

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Mittellanger Shag mit Curtain Bangs

Eine beliebte Frisur aus den 70er Jahren, die so beliebt ist, dass sie immer wieder auf die Haartrends zurückkommt, ist der Shag, der dem Haar sofort eine Menge Textur und Volumen verleiht! Chloe Moretz, die einen mittellangen Shag mit Curtain Pony trägt, ist definitiv eine Stimmung!

35/40

Tinseltown / Shutterstock.com

Kurzer Bob mit vollem Pony

Ein voller Pony lässt das Haar dicker und voluminöser aussehen, wie Taylor Swift demonstriert! Und während es für Frauen jeden Alters toll aussieht, hilft der kurze Bob mit vollem Pony auch älteren Frauen, die Jahre zu rasieren!

36/40

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Balayage Haarfarbe Stil

Eine großartige Option, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich die Haare schneiden lassen, ist eine Balayage-Haarfarbenbehandlung, wie sie Olivia Palermo trägt. Die Balayage funktioniert, indem sie einen Farbverlauf oder „Highlights“ auf das Haar legt, was dazu beiträgt, die Illusion von dickerem Haar zu erzeugen.

37/40

DFree/Shutterstock.com

Zerzauster Pixie-Schnitt

Kristen Stewart mit einem zerzausten Pixie-Schnitt zeigt uns eine weitere großartige Möglichkeit, unsere superkurzen Haare zu stylen! Der zerzauste oder unordentliche Look verleiht Ihrem Gesamtlook eine lustige und sorglose Atmosphäre.

38/40

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Langer Shag mit Fransen

Alexa Chungs langer Shag mit Fransen ist das, woraus dicke Haarträume gemacht sind! Der Shag kreiert schicke Seitenschichten, während die vollen Fransen eine dicke Haar-Illusion abgeben!

39/40

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Geschichteter Bob

Nichts verleiht dem Haar Fülle und Volumen wie Schichten. Julianne Houghs geschichteter Bob-Stil mit einem Zickzack-Mittelteil ist absolut schick und trendy!

40/40

Jaguar PS / Shutterstock.com

Pompadour

Ein ultra-stylischer, glamouröser Look, um Ihre Stilinspirationen zu ergänzen, die Pompadour-Frisur verstärkt sozusagen absolut die Lautstärke! Gwen Stefani hat den Look definitiv gerockt, stimmst du nicht zu?